Alle Beiträge in Work on paper

20. Juni 2022 - Kommentare deaktiviert für Rocky

Rocky

Die Gruppenausstellung „Rocky!“ widmet sich der Bedeutung, dem Wesen und der haptischen Beschaffenheit des Steins anhand von sieben lokalen und internationalen Positionen aus den Bereichen bildende Kunst, Musik und Literatur. Bildhauerei und Stein sind seit Jahrtausenden unzertrennlich, es bestehen aber auch Verbindungen zu anderen Genres, die nicht allein seine materiellen Qualitäten nutzten. Die ausgestellten Werke schlagen Brücken, sie befassen sich mit gesellschaftsaktuellen Themen, mit Ökologie und Umweltschutz, und stellen die „felsenfeste“ Beständigkeit der Welt in Frage. Letizia Werth zeigt Tuschebilder aus der Werkreihe Falling Water.


Eröffnung, Freitag 1. Juli, 19h
Kuratorinnenführung mit Adina Guarnieri 9. Juli um 10h
Ausstellungsdauer 2.7.-17.7.2022
Öffnungszeiten: täglich 17.30-21.30h, Sa 10-12h und 17.30-21.30h

Laechlergalerie Kastelruth
Ansitz Laechler, Krausplatz 2
39040 Kastelruth
Südtirol – Italien

10. Mai 2022 - Kommentare deaktiviert für PARALLEL editions Vienna

PARALLEL editions Vienna

Mit EDITIONS startet Parallel Vienna ein neues Format mit dem Fokus auf Editionen, Grafiken, Multiples, Kleinplastiken und Kunstbücher. Damit wird ein neuer Ansatz verfolgt, Kunsteditionen werden in den Mittelpunkt einer Kunstmesse gestellt. Neben fast 40 Galerien und Projekträumen präsentiert die Galerie C.A.Contemporary neue Cyanotypie Drucke von Letizia Werth.

Eröffnung, Donnerstag 12. Mai, 12–22h
Freitag - Sonntag 12–28h

Semperdepot / Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste
1060 Wien, Lehárgasse 8, Tor 2

Tickets vor Ort oder Online

www.parallelvienna.com/editions

15. Februar 2022 - Kommentare deaktiviert für Kulturschichten

Kulturschichten

Die Gruppenausstellung „Kulturschichten“, kuratiert von Elisa Barison, bietet einen Einblick in die Vielfalt der Südtiroler Kulturlandschaft. Die Begegnung mit Natur zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk der zwölf Künstler*innen aus verschiedenen Generationen. Letizia Werth zeigt großformatige Zeichnungen aus der Werkreihe Blue mountains.

Eröffnung 17.2.2022, 18h
Ausstellungsdauer 17.02.-16.04.2022
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12h und 16-18h, Sa 10-12h

Stadt Galerie Brixen
Große Lauben 5
39042 Brixen Südtirol

www.kuenstlerbund.org

30. August 2021 - Kommentare deaktiviert für BLICKWELTEN

BLICKWELTEN

Das NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst und die Abteilung Kunst und Kultur des Amtes der NÖ Landesregierung laden zur Gruppenausstellung BLICKWELTEN ein.
In den Räumen des Stadtmuseums zeigt Letizia Werth die Werkreihe Arc de Cercle.

Eröffnung: Freitag 3. September 2021, 18 Uhr
Begrüßung: Leopold Kogler, Präsident Landesverband NÖ Kunstvereine
zur Ausstellung: Roman Grabner, Universalmuseum Joanneum
Eröffnung: Matthias Stadler, Bürgermeister von St. Pölten
und Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur
Ausstellungsdauer: 3. September - 3. Oktober 2021
Öffnungszeiten: Mi.-So. 10-17 Uhr, Eintritt frei

Stadtmuseum St. Pölten
DOK Niederösterreich
Prandtauerstraße 2
3100 St. Pölten

5. Juli 2021 - Kommentare deaktiviert für Ain´t no Mountain high enough

Ain´t no Mountain high enough

Unter dem Titel „Ain´t no Mountain high enough“, frei nach dem gleichnamigen Pop Song, findet von Juli bis Oktober eine Gruppenausstellung in der ZE TUX GALLERY in Tirol statt.
Die Künstlerin Mari Otberg kuratiert die Ausstellung mit 32 internationalen KünstlerInnen. Letizia Werth zeigt in der Ausstellung neue Papierarbeiten aus der Werkreihe Blue Mountains und die Videoarbeit up and down.

Zur Ausstellung erscheint eine umfangreiche Publikation im Münchner Hirmer Verlag mit Texten von Dr. Margarete Heck (ehemals Albertina) und Bergsteigerlegende Peter Habeler.

Eröffnung am Sonntag 11.7.2021 von 11-19 Uhr
Ausstellung von 11.07. - 15.10.2021

ZE TUX GALLERY
Vorderlanersbach 261 
Tux,  6293 Tirol

ZE TUX GALLERY